Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Startseite - Fußball - Fußball Herren I+II: Zum Saisonende blieben wiederholt Punkte aus


Hier finden Sie die neuesten Meldungen der Fußballabteilung

Fußball Herren I+II: Zum Saisonende blieben wiederholt Punkte aus

VfR Rheinsheim  I   -   S V O  I                    2:1 (1:1)

Beim letzten Spiel der insgesamt bestandenen Kreisligarunde hatten die Akteure mit der Wärme zu schaffen.
Der SVO konnte dabei dem Kontrahenten wohl Paroli bieten, trotzdem unterlag man wieder, diesmal entschied ein fragwürdiges Abseitstor. Doch es waren danach noch Möglichkeiten vorhanden, um wenigstens ein verdientes bzw. gerechtes Unentschieden mitzunehmen.
Zunächst gingen beide Teams vorsichtig an, bis nach der ersten Möglichkeit durch Toni, die zur Ecke abgewehrt wurde, der SVO im Vorwärtsgang Ballverlust hatte, den schnelle Gegenstoß in Überzahl nutzte der VfR (12.) zur 1:0 Führung und hatte danach weitere Chanchen. Der SVO fing sich wieder und als Marvin an eine Hereingabe von Toni nicht herankam, war Vasilios dahinter zur Stelle und schoss (30.) zum 1:1 ein. In der Folge übersahen die Schiedsrichter im VfR-Strafraum ein Handspiel. Weiter war es so, dass die SVO-Abwehr um Kapitän Jonas, Lukas, Roman, Safouen Tobias, mit Stütze Tormann Valantis soweit stabil arbeitete, speziell bei schnelleren Aktionen des VfR wurde es gelegentlich schwierig. Nach vorne erarbeiteten Maurice, Vasilios, Alfredo, Toni und Marvin gute Aktionen, leider gelang nicht der mögliche Einschuss. So tat es weh, dass in der 80. Minute der erwähnte Treffer aus Abseits hingenommen werden musste. Aber die Gesamtlage half darüber hinweg. 
Positive Information:  Der SVO I belegte in der Fairness-Tabelle mit der niedrigsten Quote den 1. Rang vor dem Aufsteiger FV Neuthard.
 

Reservisten mit gutem Saisonausklang

S V O  II   -   FC Odenheim  II    3:0 (3:0)

Zur Revanche wegen der knappen Vorspielniederlage wurde im ersten Abschnitt eine unterhaltsame Vorstellung auf den Platz gebracht. Flüssige Kombinationen brachten die Angreifer immer wieder in günstige Positionen. So gelang Theo im Nachsetzen  (11.) die 1:0 Führung. Beim 2:0 übernahm Ahmet einen weiten Paß von Bauan nach vorne und lenkte (22.) ins Ziel. In der 27. Minute blieb der wirksam spielende Mert zunächst hängen, doch dann machte er sich wieder Platz und traf mit seinem 20-m-Schuss zum 3:0 Vorsprung. Der steil geschickte Dennis schloss zu früh ab, Ahmet blieb in der Abwehr hängen, Theo und Saki schossen lang vorbei, Bauan rückte weit vor, wurde aber noch abgedrängt. Die Abwehr hielt bis zu 41. Minute dicht, bis dann Petros im Kasten nach Steilspiel des FC zur Ecke klären musste.
Im zweiten Abschnitt kamen die Gäste etwas auf, die Abwehr samt Petros konnten aber alle Aufgaben meistern. Nach vorne gab es noch die eine oder andere Möglichkeit, doch es blieb beim verdienten 3:0 Erfolg.

Das letzte Pflichtspiel beim VfR Rheinsheim wurde mit einem 2:2 Unentschieden beendet.

Aktuelle Seite: Startseite - Fußball - Fußball Herren I+II: Zum Saisonende blieben wiederholt Punkte aus